Schritt 1 zum Gartenhaus

von  

Schritt 1 zum Gartenhaus

Der erste Schritt zum Gartenhaus und damit zum Erlebnis nicht ständig den Rasenmäher aus dem Keller tragen zu müssen ist erledigt. Nachdem wir letzten Samstag den Rasen entfernt und die Randsteine gesetzt haben, wurde diese Woche die Einschlaghülsen für die Punkfundamente gesetzt, zueinander ins Wasser gestellt und dann einbetoniert.

Diesen Samstag habe ich dann das Unkrautvlies und die Kiesschicht aufgebracht. Wir wollten zwar noch anfangen das Haus aufzubauen, da es aber gewittert hat haben wir mal Abstand davon genommen und nur die Balken für das Grundgerüst mit den ersten Bretter verschraubt und vorbereitet.

So sollte wenn alles gut läuft nächste Woche immer Abends am Haus was gebaut und gemalert werden.

Und "Nein" wir haben keinen Brunnen im Garten, es hat die halbe Nacht geregnet und die Verscikerung ist noch dabei das Regenwasser verschwinden zu lassen.

Schritt 1 zum Gartenhaus

Der erste Schritt zum Gartenhaus und damit zum Erlebnis nicht ständig den Rasenmäher aus dem Keller tragen zu müssen ist erledigt. Nachdem wir letzten Samstag den Rasen entfernt und die Randsteine gesetzt haben, wurde diese Woche die Einschlaghülsen für die Punkfundamente gesetzt, zueinander ins Wasser gestellt und dann einbetoniert.

Diesen Samstag habe ich dann das Unkrautvlies und die Kiesschicht aufgebracht. Wir wollten zwar noch anfangen das Haus aufzubauen, da es aber gewittert hat haben wir mal Abstand davon genommen und nur die Balken für das Grundgerüst mit den ersten Bretter verschraubt und vorbereitet.

So sollte wenn alles gut läuft nächste Woche immer Abends am Haus was gebaut und gemalert werden.

Und "Nein" wir haben keinen Brunnen im Garten, es hat die halbe Nacht geregnet und die Verscikerung ist noch dabei das Regenwasser verschwinden zu lassen.

Dieser Eintrag wurde eingetragen von und ist abgelegt unter Außenanlage.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...