Auch dieses Jahr gehts weiter ....

von  

Auch dieses Jahr gehts weiter ....
Auch dieses Jahr gehts weiter ....

Nach dem langen Winter kann man jetzt wieder raus und was machen, das wurde Zeit, irgendwie hat die Gartenarbeit richtig gefehlt. Nachdem wir im Herbst die Rabatte fast fertig gemacht und jetzt auch noch die restlichen Lücken mit einer Zierkirsche und einem neuen Gras geschlossen haben ist ein neuer Platz für weitere Pflanzen entstanden. Die Bilder davon folgen demnächst.

Erstes Objekt war der Revisionschacht, der jetzt mit einer Einfassung versehen ist und in der Mitte das Vogelbad steht. Mittlerweile ist unser Garten durch die Ganzjahresfütterung der Vögel zu einem beliebten Anflugpunkt für allerlei unterschiedliche Piepmätze geworden. Da kommen ganz Scharen von Spatzen, Familie Meise und Blaumeise, ein Pärchen Bachstelzen schaut auch immer vorbei und den Hausrotschwänzen gefällt es scheinbar so gut das sie in die Zeitungsrolle am Briefkasten eingezogen sind. Jetzt mussten wir erstmal allen Zustellern beibringen das die Zeitungen in den Briefkasten müssen, weil der eigentlich vorgesehne Platz untervermietet ist. Dafür hat man wenn man auf der Terasse sitzt immer was zu sehen. Vor allem die Spatzen sind da Lustig, erst kommt einer zum schauen und wenn die Luft rein ist dann kommen bis zu 10 Stück nach.

Heute habe ich noch ein für ein weiteres Beet Randsteine gesetzt, hier versuchen wir mal einen Exoten groß zu ziehen, aus dem letzten Urlaub von La Palma haben wir Samen für eine Kletterpflanze mit tiefvioletten Blüten mitgebracht, angeblich sogar Winterfest, mal sehen ob das auch für unseren Winter gilt.

Demnächst also neue Bilder und wieder regelmäßige Posts.

Auch dieses Jahr gehts weiter ....
Auch dieses Jahr gehts weiter ....

Nach dem langen Winter kann man jetzt wieder raus und was machen, das wurde Zeit, irgendwie hat die Gartenarbeit richtig gefehlt. Nachdem wir im Herbst die Rabatte fast fertig gemacht und jetzt auch noch die restlichen Lücken mit einer Zierkirsche und einem neuen Gras geschlossen haben ist ein neuer Platz für weitere Pflanzen entstanden. Die Bilder davon folgen demnächst.

Erstes Objekt war der Revisionschacht, der jetzt mit einer Einfassung versehen ist und in der Mitte das Vogelbad steht. Mittlerweile ist unser Garten durch die Ganzjahresfütterung der Vögel zu einem beliebten Anflugpunkt für allerlei unterschiedliche Piepmätze geworden. Da kommen ganz Scharen von Spatzen, Familie Meise und Blaumeise, ein Pärchen Bachstelzen schaut auch immer vorbei und den Hausrotschwänzen gefällt es scheinbar so gut das sie in die Zeitungsrolle am Briefkasten eingezogen sind. Jetzt mussten wir erstmal allen Zustellern beibringen das die Zeitungen in den Briefkasten müssen, weil der eigentlich vorgesehne Platz untervermietet ist. Dafür hat man wenn man auf der Terasse sitzt immer was zu sehen. Vor allem die Spatzen sind da Lustig, erst kommt einer zum schauen und wenn die Luft rein ist dann kommen bis zu 10 Stück nach.

Heute habe ich noch ein für ein weiteres Beet Randsteine gesetzt, hier versuchen wir mal einen Exoten groß zu ziehen, aus dem letzten Urlaub von La Palma haben wir Samen für eine Kletterpflanze mit tiefvioletten Blüten mitgebracht, angeblich sogar Winterfest, mal sehen ob das auch für unseren Winter gilt.

Demnächst also neue Bilder und wieder regelmäßige Posts.

Dieser Eintrag wurde eingetragen von und ist abgelegt unter Außenanlage.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...