Kategorie: "Projekt"

Hausbau 2010 & Gartenbau 2011 / 2012 / 2013 / 2015

von  

Das Tagebuch über den Weg ins neue Haus von Petra & Christian.

Hier werden wir regelmäßig über die Baufortschritte berichten und Bilder zeigen.

Nachdem wir jetzt ja schon einige Zeit im Haus wohnen sieht man die Gestaltung der Aussenanlagen und der Pflanzen.

2 Wochen vor dem Einzug

von  

2 Wochen vor dem Einzug

und es wird spannend, die Heizung läuft wie der Teufel, es hat angenehme 35 Grad in der Bude und der Estrich schwitzt und wird langsam trocken. Solaranlage geht noch nicht, leider gab es ein defektes Teil ab Werk. Soll aber diese Woche kommen. Das Thema Dusche ist seit Freitag auch geklärt, am Monatg wird die Wand begradigt und dann kann der Installateur loslegen. Der Treppenbauer war auch da und hat nachgearbeitet, wieder ein Teil der Mängelliste abgearbeitet. Mittlerweile ist Sie doch recht kurz geworden. Gestern kam das Laminat für Erd-und Obergeschoss. Und wir haben heute angefangen za Malern. Wand verspachelt und den ganzen Staub weggefegt und aufgesaugt. Morgen wird geschliefen und grundiert. Bis nächsten Samstag muß das Erdgeschoss fertig sein. Montag kommt die Küche.

Wir freuen uns beide auf den Umzug, dann ist die Fahrerei weg und man ist näher an der Arbeit :-))

Es geht weiter ......

von  

Nein wir sind nicht zum Stillstand gekommen, deshalb ein kleines Update.

Mittlerweile ist der Baustrom angeschlossen (Rechnung ist auch schon da) und die Vorabzüge der Werkplanung.

Hier haben wir (Petra und ich) die Öffnungsrichtung der Türen und Fenster durchgesprochen und so sind wir für den Termin mit unserem Bauträger nächste Woche vorbereitet. Änderungen im Plan sind alle wunschgemäß eingezeichnet worden, passt also bestens. Nach dem Gespräch werden die Fenster bestellt und dann geht es langsam aber sicher los.

Das erste mal in der Sonne den Hausbau vorbereitet

von  

Das erste mal in der Sonne den Hausbau vorbereitet

Heute war endlich der Tag, an dem schönes Wetter war und wir die Vorbereitung zum Start des Hausbaus ein weiteres Stückchen voranbringen konnten. Wir haben für Baustrom - und Wasser die Anschlüße freigelegt.

Dabei sind natürlich ein paar Schwierigkeiten aufgetreten, die Wasserleitung lag recht tief (ist ja klar, wegen Frost) und ich fühlte mich wie bei der Bundeswehr beim Schützengraben schippen.

Die Stromleitung war dann die wirkliche Herausforderung, auf allen unbebauten Grundstücken herum, schaut das Starkstromkabel aus dem Boden, bei uns nicht ..... Petra ist dann über eine exotische Pflanze gestolpert, welche sich als unser gesuchtes Kabel herausgestellt hat, ich wollte nämlich auf der anderen Seite graben.

Wie man an den Bildern sieht, ist es aber fertig und die Handwerker können zum anschließen kommen.

Der nächste Schritt ....

von  

So die nächste Hürde ist genommen, heute haben wir die Genehmigung für unsere Baugesuch bekommen. Jetzt ist es amtlich, ab 05.03.2010 dürfen wir anfangen unser Loch zu füllen. Nächste Schritte sind die Werkplanung und das Bereitstellen des Baustromes und des Bauwassers. Es muß nur noch dieser komsiche Winter ein Ende finden.

Weitere Infos folgen ......

Das Grundstück

von  

Da es ja mit etwas losgehen muss, gibt's heute mal als erstes ein paar Bilder vom Grundstück (im Moment noch unser Loch genannt). Der Schnee ist fast weg und man erkennt wenigstens etwas. Petra schaut sich schon mal die Strecke an, welche ab nächstes Jahr dann für das "Schneeräumkommando" zu beackern ist.

Und eine Bild mit der Aussicht von der Terasse gibt es auch.

1 2 3